Nečas zum Wahlsieg Hollandes: EU darf nicht auf die Haushaltdisziplin verzichten

07-05-2012

Die Europäische Union darf nicht auf die Haushaltdisziplin verzichten. Es wäre ein Fehler, wenn man wegen der Förderung des Wirtschaftswachstums Haushaltsdefizite und Schulden vertiefen würde. Der tschechische Premier Petr Nečas führt dies in seiner Presseerklärung zur Präsidentenwahl in Frankreich an. Er hat dem Sieger, dem Sozialisten Francois Hollande, gratuliert, so wie es auch der tschechische Staatspräsident Václav Klaus getan hat. Klaus führt in seinem Glückwunsch an, er glaube an die Fortsetzung freundschaftlicher Beziehungen zwischen Tschechien und Frankreich. Zu seinem ersten persönlichen Treffen mit seinem französischen Amtskollegen kommt es auf dem bevorstehenden NATO-Gipfel in Chicago, informierte Klaus.