Nationalgalerie Prag bekräftigt Zusammenarbeit mit Centre Pompidou

Die Vertreter des Pariser Centre Pompidou und der Prager Nationalgalerie haben am Montag in Paris ein Memorandum über die Zusammenarbeit unterzeichnet. Die erste Präsentation aus den Sammlungen von Centre Pompidou in der Nationalgalerie werde eine Ausstellung von etwa 60 Pariser „Highlights“ im Jahre 2021 sein, teilte der Direktor der Prager Nationalgalerie Jiří Fajt mit.

Die Nationalgalerie arbeitet mit dem Centre Pompidou bereits zusammen. Im vergangenen Jahr wurde dank der Kooperation eine große Ausstellung aus dem Werk von František Kupka in Prag gezeigt.