Nationalbank erhöht Leitzins

Die tschechische Nationalbank hat den Leitzins erneut heraufgesetzt. Der Bankrat erhöhte ihn um 0,25 Prozentpunkte, der Leitzins beträgt nun 1,25 Prozent. Dies teilte eine Sprecherin der obersten Währungshüter am Donnerstag mit.

Zuletzt erhöhte die Nationalbank den Leitzins bei der Sitzung des Bankrates im Juni. Für Kreditnehmer, sowohl für Unternehmen sowie Privatpersonen, bedeutet der Schritt eine weitere Verteuerung von Krediten und Hypotheken.