Nacht der Kirchen: Gotteshäuser in ganz Tschechien öffnen ihre Pforten

01-06-2012

Mehr als 1250 Kirchen werden am Freitag in Tschechien die Nacht über geöffnet sein. Die Nacht der Kirchen beginnt mit dem Läuten der Glocken um 18.00 Uhr. Viele der Gotteshäuser werden den Besuchern auch den Zutritt zu Bereichen erlauben, die sonst nicht zugänglich sind. Ziel der Aktion sei es, die Menschen durch Gespräche, Musik und Kunst im Laufe der Nacht wieder für das Christentum zu begeistern, erklärte ein Sprecher. Allein in Prag werden etwa 220 Kirchen an der Aktion teilnehmen.