Nach Reportage: Politiker schockiert über Zustände in Altersheimen

22-11-2019

Finanzministerin Alena Schillerová hat sich schockiert über eine Reportage des Nachrichtenportals SeznamTV über die Zustände in tschechischen Altersheimen gezeigt. Sie wolle sich für erweiterte psychologische Tests für Angestellte in vergleichbaren Einrichtungen einsetzen, so die Ministerin gegenüber Journalisten. Auch Sozialministerin Jana Maláčová (Sozialdemokraten) hat bereits auf die Enthüllungen reagiert und will umgehend Inspektoren in die jeweiligen Heime schicken.

SeznamTV hatte mit versteckter Kamera Missstände in einem Altersheim in Ostrava / Ostrau aufgedeckt. Dies reichte von Demütigungen über Vernachlässigung bis hin zu Misshandlungen der Senioren.