Musikfestival Dvořáks Prag wird eröffnet

08-09-2019

Unter anderem mit Antonín Dvořáks 8. Symphonie gespielt vom Orchestra Sinfonica Nazionale della Rai wird am Sonntag das Musikfestival Dvořáks Prag eröffnet. Als einer der Höhepunkte des diesjährigen Jahrgangs gilt das Konzert der Israelischen Sinfoniker unter der Leitung des Stardirigenten Zubin Mehta. Die Tschechische Philharmonie als Residenzensemble des Festivals legt ihren Schwerpunkt diesmal auf Werke Tschaikowskis.

Die Die Musikfestspiele Dvořáks Prag laufen von 8. bis 23. September. Mehr zum Programm finden Sie unter www.dvorakovapraha.cz.