Motorrad-WM: Tscheche Kornfeil Fünfter beim Großen Preis von San Marino

Motorradfahrer Jakub Kornfeil hat beim Großen Preis von San Marino im italienischen Misano am Sonntag den fünften Platz in der Rennklasse Moto3 belegt. Nach dem dritten Rang in Brno / Brünn war es gemeinsam mit dem Rennen in Assen die zweitbeste Platzierung des Tschechen in dieser Saison.

Das Rennen hat der Italiener Lorenzo Dalla Porta gewonnen. In der Gesamtwertung liegt Kornfeil nach 12 von 19 WM-Rennen mit 71 Punkten auf Platz sieben. Im Rennen der MotoGP-Klasse landete der Tscheche Karel Abraham auf dem 20. Platz. Den WM-Lauf gewann der Italiener Andrea Dovizioso.