Militärübung der EU wird im Mai in Tschechien ausgetragen

In Tschechien wird im Mai die Übung Dark Blade 2019 mit internationaler Beteiligung verlaufen. Über 1200 Soldaten und 30 Hubschrauber und Flugzeuge aus insgesamt sechs Ländern sollen daran teilnehmen. Sie werden unter anderem die internationale Zusammenarbeit, den Einsatz von Fallschirmspringern und Tauchern, die Beförderung von Menschen und Hunden sowie Nachtflüge üben, wie Vertreter der tschechischen Armee am Dienstag in Prag mitteilten.

Es handle sich nicht um eine Übung der Nato, sondern eine der Europäischen Union, betonte Oberbefehlshaber der Luftwaffe Petr Hromek. Die Übung Dark Blade findet zum ersten Mal in Tschechien statt.