Milan Kundera erhält tschechische Staatsbürgerschaft zurück

03-12-2019

Der Schriftsteller Milan Kundera hat nach 40 Jahren die tschechische Staatsbürgerschaft zurückbekommen. Die Urkunde über die Einbürgerung in die tschechische Staatsangehörigkeit wurde ihm Ende November von dem tschechischen Botschafter in Paris überreicht, wie die tschechische Tageszeitung „Právo“ in ihrer Dienstagsausgabe berichtet.

Der Autor Milan Kundera lebt seit 1974 in Frankreich. In den 1970er Jahren hat die kommunistische Tschechoslowakei ihm die Staatsbürgerschaft aberkannt. Seit 1981 ist Kundera französischer Staatsbürger.