Migration: Tschechien ohne Vertreter bei Marrakesch-Konferenz

07-12-2018

Tschechien wird beim UN-Migrationsgipfel im marokkanischen Marrakesch nicht vertreten sein. Man wolle keine Delegation zu der Konferenz schicken, bestätigte das Außenministerium am Freitag. Tschechien hatte bereits angekündigt, nicht dem Pakt beizutreten, der bei dem Gipfel in Marrakesch abgesegnet werden soll.

Die sogenannte Marrakesch-Deklaration zur Migration hat in einigen Ländern zu Unmut geführt. Neben Tschechien lehnen unter anderem die USA, Ungarn oder die Slowakei das Papier ab.