Marhouls Film „The Painted Bird“ erlebt tschechische Premiere in Prag

12-09-2019

Das Filmdrama „The Painted Bird“ (Der bemalte Vogel) von Regisseur Václav Marhoul wurde am Mittwoch in tschechischer Premiere im Prager Kongresszentrum gezeigt. An der feierlichen Filmvorstellung nahmen neben Regisseur Marhoul und Kameramann Vladimír Smutný auch einige Schauspielerinnen und Schauspieler teil. Nach der fast dreistündigen Vorstellung belohnten die Zuschauer den Filmemacher mit einem langen Applaus.

Der Film wurde nach dem gleichnamigen Roman von Jerzy Kosiński gedreht. Die Weltpremiere erlebte er beim Filmfestival in Venedig. Dort wurde er von der Studentenjury mit dem Unicef-Preis geehrt.