Lkw-Maut: Vekehrschaos bleibt vorerst aus

02-12-2019

Das befürchtete Verkehrschaos durch die Umstellung des Lkw-Mautsystems am Sonntag ist bisher ausgeblieben. Dies bestätigte ein Sprecher des Teilbetreibers CzechToll am Montag. Die Registrierung von Lastwagen an den Grenzen verlaufe reibungslos, heißt es. Lediglich am Grenzübergang Lanžhot / Landshut aus Richtung Slowakei hat sich am Montagmorgen ein Stau von einem Kilometer Länge gebildet.

Am Sonntag wurde in Tschechien ein satellitengestütztes Lkw-Mautsystem eingeführt. Vor allem an den Grenzen wurden lange Staus befürchtet, da bisher nur ein Teil der ausländischen Speditionen ihre Fahrzeuge angemeldet hatte. Der Betreiber CzechToll hat deshalb an den Grenzübergängen zusätzliche Registrierstellen eingerichtet sowie mobile Registriereinheiten bereitgestellt.