Lkw-Maut in Tschechien soll etwa 14 Cent pro Kilometer betragen

19-10-2006

Die für 2007 in Tschechien geplante Maut-Gebühr für Lastwagen mit einem Gewicht von mehr als 12 Tonnen soll durchschnittlich 4,05 Kronen pro Kilometer betragen, das sind rund 14 Cent. Das hat das tschechische Kabinett beschlossen. Der genaue Preis hänge davon ab, ob man tagsüber oder in der Nacht fahre, sagte Verkehrsminister Ales Rebicek. Auch der Schadstoffausstoß und die Achsenzahl spiele eine Rolle. In Tschechien wird derzeit eine 700 Millionen Euro teure Mautanlage montiert. Sie soll jährlich 95 Millionen Euro einbringen. Das mikrowellengestützte System soll am 1. Januar 2007 in Betrieb genommen werden. Medien bezweifeln, dass der Termin eingehalten werden kann.