Linde in Velké Opatovice ist „Baum des Jahres 2018“

Eine Linde im mittelmährischen Velké Opatovice / Groß Opatowitz ist tschechischer Baum des Jahres. Es handelt sich um den letzten von ursprünglich 16 sogenannten „Freiheitsbäumen“, die dort 1918 anlässlich Gründung der Tschechoslowakei gepflanzt wurden.

Die Linde siegte in der Umfrage, die bereits zum 17. Mal von der Stiftung „Partnerství“ (Partnerschaft) durchgeführt wurde. Den zweiten Platz belegte eine Linde aus dem Kurort Lázně Bodaneč in Ostböhmen, gefolgt von einer weiteren Linde – und zwar aus dem ostböhmischen Rtyně v Podkrkonoší / Hertin.