Leiter des Nationalparks Böhmerwald erhält Bayerische Umweltmedaille

20-10-2017

Der Leiter des Nationalparks Böhmerwald, Pavel Hubený, hat die Bayerische Umweltmedaille erhalten. Die bayerische Umweltministerin Ulrike Scharf überreicht die Medaille am Donnerstagabend in Prag anlässlich einer Ausstellungseröffnung. Hubený habe sich persönlich um die guten Beziehungen zwischen den Nationalparks Böhmerwald und Bayerischer Wald verdient gemacht, sagte Scharf in der Bayerischen Repräsentanz in Prag.

Pavel Hubený ist studierter Geograf. Im Juni 2015 übernahm er die Leitung von Tschechiens größtem Nationalpark. Eines seiner Ziele war, eine enge grenzüberschreitende Zusammenarbeit anzuknüpfen.