Lehrer in Tschechien werden streiken

01-11-2019

In Tschechien bleiben die Schulen am kommenden Mittwoch geschlossen. Die Lehrer wollen mit dem eintägigen Streik gegen die Ergebnisse der Tarifverhandlungen protestieren. Darüber hat die Leitung der Schulgewerkschaften am Freitag entschieden.

Die Gewerkschafter sind mit der Aufstockung der Lehrerlöhne um acht Prozent nicht zufrieden, auf die sich Premier Andrej Babiš und Bildungsminister Robert Plaga (beide Ano-Partei) diese Woche geeinigt haben. Sie fordern eine Gehaltserhöhung um zehn Prozent.