Lawinenalarm im Riesengebirge

12-03-2019

Im Riesengebirge wurde die dritte Lawinenwarnstufe ausgerufen. Die Bergwacht begründet das mit den ergiebigen Schneefällen und starken Winden in den vergangenen Tagen.

Laut den Bergrettern ist die Lage in den Hängen des Riesengebirges derzeit sehr gefährlich. Ski-Fahrer sollten nicht von den vorgegebenen Pisten und Loipen abweichen, so die Warnung.