Kurs der tschechischen Währung auf über 26 Kronen je Euro gefallen

15-11-2018

Für einen Euro bekommt man derzeit wieder 26 Kronen. Am Mittwoch ist der Wechselkurs zwischen beiden Währungen erstmals seit vier Monaten wieder über diese Marke gefallen. Zum Ende des Geschäftstages lag er bei 26,03 Kronen je Euro. Auch gegenüber dem Dollar hat sich der Kurs verschlechtert. Bei Geschäftsschluss lautete er 23,01 Kronen je US-Dollar.

Führende Analysten führen die Kursschwäche auf das nachlassende Wirtschaftswachstum in Tschechien zurück. So sei das Bruttoinlandsprodukt im dritten Quartal im Jahresvergleich nur um 2,3 Prozent gestiegen, prognostiziert aber habe man 2,5 Prozent, sagte Tomáš Vlk von der Finanzgruppe Patria Finance.