Kulturminister Zaorálek beendet Auswahlverfahren für Chef der Galerie Olomouc

07-09-2019

Kulturminister Lubomír Zaorálek hat das Auswahlverfahren für einen neuen Chef der staatlichen Galerie Olomouc / Olmütz abgebrochen. Dies bestätigte der Sozialdemokrat gegenüber Journalisten am Freitag. Gleichzeitig ernannte Zaorálek den Interimschef des Ausstellungshauses Ondřej Zatloukal zum neuen Galerieleiter. Der vom ehemaligen Kulturminister Antonín Staněk abberufene Ex-Chef der Institution, Michal Soukup, wird Zatloukals Stellvertreter.

Ein Audit hatte Verfehlungen in der Wirtschaftsführung der Galerie festgestellt, weshalb Soukup vom ehemaligen Kulturminister Staněk des Amtes enthoben wurde. Unter anderem diese Entscheidung führte zu einer Koalitionskrise, an deren Ende Ressortchef Staněk seinen Posten räumen musste.