Koalition stellt erneut einen Kandidaten für den Vorsitzenden des Abgeordnetenhauses

18-07-2006

Die Koalition aus den Bürgerdemokraten, den Christdemokraten und den Grünen wird erneut einen Kandidaten für die nächste Wahl des Vorsitzenden des Abgeordnetenhauses stellen. Die Sozialdemokraten werden nur dann einen Kandidaten stellen, wenn er keinen anderen Gegenkandidaten hat, gab am Dienstag der Chef der Sozialdemokraten Jiri Paroubek bekannt. Die Kommunisten würden in diesem Fall die Sozialdemokraten unterstützen, sagte ihr Vorsitzende Vojtech Filip nach einem Treffen mit Paroubek. Falls das Abgeordnetenhaus am Freitag keinen Vorsitzenden gewählt hat, wird der tschechische Senat die Auflösung der Unteren Parlamentskammer fordern. Dies gab am Dienstag der Senatsvorsitzende Premysl Sobotka bekannt.