Klimaaktivisten protestieren in Braunkohlegrube

30-10-2019

Bereits den zweiten Tag protestieren acht Klimaaktivisten in der Nähe von Most / Brüx in Nordböhmen dagegen, dass der Energiekonzern ČEZ das Kohlekraftwerk Počerady dem Unternehmen Se.ven Energy verkauft. Die Umweltschützer haben am Dienstagmorgen einen Schaufelbagger des Braunkohletagebaus Vršany besetzt. Den Tagebau betreibt das Unternehmen Se.ven Energy.

Die Aktivisten gehören eigenen Aussagen zufolge zur tschechischen Klimabewegung. In einem Manifest fordern sie eine sofortige Schließung sowohl des Kraftwerks Počerady, als auch des Braunkohletagebaus Vršany.