Kleiner Panda aus Zoo Pilsen ausgebrochen

09-08-2019

Dem Tierpark im westböhmischen Plzeň / Pilsen ist ein sogenannter Kleiner Panda entlaufen. Dies meldete die Zoo-Leitung am Freitag. Der Tiergarten bittet außerdem die Öffentlichkeit um Hilfe bei der Suche nach dem seltenen Baumbewohner.

Eine Gefahr für die Bevölkerung besteht laut dem Zoo durch den Kleinen Panda nicht. Trotzdem sollte man nicht versuchen, das Waschbär-ähnliche Tier auf eigene Faust zu fangen. Bei dem Bambusfresser handelt es sich bereits um das zweite entlaufene Tier in Pilsen innerhalb eines Monats. Vor knapp vier Wochen war dem Zoo ein Pelikan entflogen, dieser konnte kurz darauf aber wieder eingefangen werden.