Kellner weiterhin reichster Tscheche

02-10-2019

Laut dem Finanzmagazin Forbes ist Petr Kellner weiterhin der reichste Tscheche. Der Eigentümer der Investmentgruppe PPF kommt auf ein geschätztes Vermögen von 350 Milliarden Kronen (13,6 Milliarden Euro). Eine entsprechende Rangliste veröffentlichte die Tschechien-Ausgabe der US-Zeitschrift am Mittwoch.

Auf Platz zwei folgt der Immobilien-Magnat Radovan Vítek, den dritten Rang belegt der Chef der Finanzgruppe KKCG Karel Komárek. Tschechiens Premier Andrej Babiš rutschte mit seinem Vermögen von geschätzten 70 Milliarden Kronen (2,7 Milliarden Euro) von Platz zwei auf Platz vier.