Kartellamt: Agrofert darf Bauer Media Group in Tschechien und Slowakei kaufen

Das tschechische Kartellamt hat der Agrofert-Holding grünes Licht gegeben für den Kauf der Bauer Media Group in Tschechien und der Slowakei. Mit der Akquise will der von Premier Andrej Babiš (Partei Ano) gegründete Konzern sein eigenes Medienunternehmen Mafra vergrößern.

Die eigentlich aus Hamburg stammende Bauer Media Group gibt hierzulande und in der Slowakei unter anderem diverse Frauenzeitschriften, Boulevardblätter und Freizeitmagazine heraus. Bei Mafra erscheinen zum Beispiel die beiden Tageszeitungen Mladá fronta Dnes und Lidové noviny. Premier Babiš hat vor anderthalb Jahren seine Anteile an der Agrofert-Holding an einen Treuhandfonds überführt.