Karjala Cup: Tschechiens Eishockeyteam schlägt Schweden mit 3:1

08-11-2012

Im Auftaktspiel zum ersten Saisonturnier der Euro Hockey Tour, dem Karjala Cup in Finnland, hat die tschechische Eishockey-Nationalmannschaft auf Mittwoch in Liberec das Team aus Schweden mit 3:1 bezwungen. In der einzigen Begegnung, die außerhalb des Turnierorts Turku ausgetragen wurde, fielen alle Tore erst im letzten Drittel. Nach Treffern von Tomáš Plekanec, Michal Vondrka und Jiří Tlusty lagen die Tschechen schon mit 3:0 in Führung, ehe dem Schweden Söderberg 62 Sekunden vor der Schlusssirene noch das Ehrentor für die „Tre Kronors“ gelang. In ihren zwei verbleibenden Turnierspielen trifft die tschechische Mannschaft nun am Samstag auf Gastgeber Finnland und am Sonntag auf Weltmeister Russland.