Kanu: goldenes Wochenende für Fuksa

20-05-2018

Bei dem Rennen im ungarischen Szeged konnte sich der tschechische Kanute Martin Fuksa eine weitere Goldmedaille sichern. Nach seinem über 1000 Meter am Samstag, setzte er eins drauf und wurde auch über 500 Meter Erster.

Der 25-jährige Fuksa gilt als Tschechiens große Kanu-Hoffnung. Auf 500-Meter-Strecke konnte er sich bereits fünf Europameister und zwei Weltmeister-Titel sichern, bei 1000-Meter-Rennen wurde er bereits einmal Weltmeister.