Kampfhubschrauber stürzt kurz nach Start ab

Ein Kampfhubschrauber vom Typ Mi-24 ist am Mittwochmorgen am Fliegerhorst in Náměšť nad Oslavou kurz nach dem Start abgestürzt. Dies teilte eine Sprecherin des Generalstabs am Donnerstag mit.

Laut ihrer Aussage wurde beim Unfall niemand verletzt. Die Armee lehnte es ab, nähere Informationen während der Ermittlungen zum Fall zu veröffentlichten.