Kafka-Borges-Festival beendet

04-07-2004

Mit einer Versammlung beim Franz-Kafka-Denkmal in der Prager Altstadt wurde am Samstag das Kafka-Borges-Festival beendet. Gleichzeitig wurde damit an den 121. Geburtstag Franz Kafkas erinnert. Der argentinische Schriftsteller Jorge Luis Borges war die Person, die den Prager Schriftsteller Kafka in die spanischsprachige Welt eingeführt hat. Die bestehenden Brücken zwischen Prag und Buenos Aires sollen ganz Mitteleuropa und Lateinamerika verbinden, sagte bei der Versammlung der argentinische Botschafter in Prag Juan Eduardo Fleming.