Jan Švejdar ist neuer Polizeipräsident

Der bisherige Chef des Kreispolizeiamtes Pardubice, Jan Švejdar, ist neuer Präsident der Tschechischen Polizei. Er wurde am Freitag von Innenminister Jan Hamáček (Sozialdemokraten) in die Funktion ernannt. Švejdar setzte sich in einem Auswahlverfahren gegen den Chef des Kreispolizeiamtes in Ústí nad Labem / Aussig, Jaromír Kníže, durch.

Švejdar löst Tomáš Tuhý ab, der zum 31. Oktober von seinem Amt als Polizeipräsident zurücktrat. In dieser Woche übernahm Tuhý den Posten des tschechischen Botschafters in der Slowakei.