Innenpolitische Krise als Hauptthema der Tagespresse

16-04-2005

Mit dem Thema Regierungskrise befassen sich die Samstagsausgaben der tschechischen Presse. Ihr Hauptaugenmerk gilt dem Vorgehen des Premiers und Chefs der Sozialdemokraten (CSSD), Stanislav Gross, der in dieser Woche zunächst eine Vereinbarung über die Rekonstruktion des Kabinetts mit den ehemaligen Koalitionspartnern geschlossen hatte und anschließend dieselbe auf der Sitzung des CSSD-Präsidiums ablehnte.