Innenminister will Grenzpendler-Regelung kippen

22-03-2020

Tschechiens Innenminister Jan Hamáček will sich für ein Ende der Grenzpendler-Regel einsetzen. Dies bestätigte der Sozialdemokrat in einer Talkshow des Tschechischen Fernsehens am Sonntag. Einen entsprechenden Vorstoß will Hamáček am Montag dem Kabinett vorlegen.

Tschechen aus dem Grenzgebiet, die in den Nachbarstaaten arbeiten, sind bisher vom strikten Reiseverbot wegen der Coronavirus-Pandemie ausgenommen. Kritiker sehen in der Sonderregelung jedoch eine Gefahr für Tschechien, da sie vor allem Deutschland einen laxen Umgang mit Covid-19 vorwerfen.