Innenminister lässt Auswahlverfahren des Polizeipräsidenten überprüfen

26-04-2012

Innenminister Jan Kubice will Polizeipräsident Petr Lessy aus seinem Amt drängen, schreibt die Tageszeitung Lidové noviny in ihrer Ausgabe vom Donnerstag. Derzeit lasse Kubice überprüfen, ob der Polizeipräsident auf korrekte Weise ernannt wurde, heißt es. Es gehe dabei um die Frage, ob das Auswahlverfahren nicht manipuliert wurde. Lessy war noch von Kubices Vorgänger Radek John von der Partei der öffentlichen Angelegenheiten (VV) ernannt worden. Nach dem Austritt der VV-Partei aus der Regierungskoalition habe der Polizeipräsident nun aber seine wichtigsten Verbündeten verloren, schreibt die Lidové noviny weiter.