Innenminister Bublan: Täter des Angriffs auf Casinobesitzer bald ermittelt

29-08-2004

Die tschechische Polizei ist zuversichtlich, in absehbarer Zeit den Täter zu identifizieren zu und finden, der am ersten Augustwochenende eine Explosion vor einem Casino im Prager Stadtzentrum verursachte. Der Angriff war auf den Betreiber des Casinos Assaf Abutbul gezielt. Der Polizei zufolge handelte es sich dabei um Auseinandersetzungen zwischen zwei israelischen Familien, die um die Macht in der Unterwelt kämpfen. Bei der Explosion wurden 18 Personen verletzt. Nach dem gegenwärtigen Stand der Ermittlungen gehe man mit 90-prozentiger Wahrscheinlichkeit davon aus, den Täter bald identifizieren und festnehmen zu können, sagte Innenminister Frantisek Bublan in einer Sendung des Tschechischen Fernsehens am Sonntag.