Industrieproduktion um mehr als 15 Prozent gewachsen

13-03-2006

Die tschechische Industrieproduktion ist im Januar im Jahresvergleich um mehr als 15 Prozent gewachsen. Das gab heute das Statistikamt in Prag bekannt. Den größten Anteil an diesem Ergebnis haben die Automobilindustrie sowie die Hersteller von elektronischen und optischen Geräten. Gegenüber dem Vorjahr ist auch die Anzahl der Beschäftigten in der Industrie um etwa 26.000 Personen gestiegen.