In Thailand verurteilte Tschechen wollen nach Tschechien

30-09-2002

Das Justizministerium hat am Montag Anträge von zwei Tschechen, die wegen Drogenschmuggels in einem Thailändischen Gefängnis sitzen, erhalten. Die beiden Inhaftierten suchen darum an, den Rest ihrer Strafe in Tschechien verbüßen zu können. In einigen Tagen werde man Thailand auf diplomatischem Weg um Übergabe der Unterlagen zu beiden Fälle ersuchen, informierte das Justizministerium.