In Jablonec nad Nisou gilt nicht mehr Katastrophenfall

Im nordböhmischen Jablonec nad Nisou / Gablonz gilt seit Montagmorgen der Katastrophenfall nicht mehr. Autofahrer können jedoch auch weiterhin kostenlos auf den städtischen Parkplätzen parken. Probleme mit den Schneemassen gibt es nur noch in den Neubausiedlungen. Dies teilte eine Sprecherin des Stadtrats am Montag mit.

Der Katastrophenfall wurde in der Stadt am Donnerstag ausgerufen. Seitdem wurden 8300 Tonnen Schnee aus der Stadt geräumt.