In Budweis wird Ausstellung tschechoslowakischer Filmplakate eröffnet

29-11-2012

In České Budějovice / Budweis wird eine Ausstellung der tschechoslowakischen Filmplakate eröffnet. Im Wortner-Haus der Südböhmischen Aleš-Galerie sind Plakate von bekannten Künstlern aus den Jahren 1959 bis 1989 zu sehen. Unter den vertretenen Künstlern sind Richard Freimund, Karel Teissig oder Zdeněk Ziegler. Die Ausstellung wird von der Aleš-Galerie in Zusammenarbeit mit dem Prager Geschäft „Terryho ponožky“ veranstaltet und ist bis 3. Feburar 2013 geöffnet.