Im tschechisch-deutschen Grenzgebiet startet Projekt für Kinder

20-03-2012

In den Regionen entlang der tschechisch-deutschen Grenze wurde ein internationales Projekt für Kinder gestartet. Sein Ziel ist es, die Begegnungen von Kindern aus den beiden Ländern zu vertiefen, die pädagogischen Fachkräfte in den Kindergärten und Schulen zu unterstützen und neue grenzüberschreitende Partnerschaften zu initiieren. Das Projekt mit dem Titel „Schritt für Schritt ins Nachbarland“ wird von der EU mitfinanziert.