Hyundai startet Produktion des neuen i30-Modells

20-05-2020

Autohersteller Hyundai wird am kommenden Montag in seinem Werk im nordmährischen Nošovice / Noschowitz mit der Produktion des neuen Modells Hyundai i30 beginnen. Die Modellreihe wird ein neues Design haben, dazu eine erweiterte Konnektivität im Fahrzeug und auf Wunsch auch einen elektrifizierten Semi-Hybrid-Antrieb 48V, der den Spritverbrauch reduziert. Das gab der Sprecher des Unternehmens am Mittwoch bekannt.

Der Hyundai i30 gehört zu der neuesten Fahrzeuggeneration, mit der die Marke das Segment der unteren Mittelklasse bedient. Das Auto wird als Hatchback, Fastback und als Kombi auf den Markt gebracht, informierte der Sprecher.