Hürdenläuferin Hejnová zum dritten Mal tschechische Leichtathletin des Jahres

10-11-2019

Die Hürdenläuferin Zuzana Hejnová ist zum dritten Mal tschechische Leichtathletin des Jahres geworden. Bei der Abstimmung von Trainern, Funktionären und Journalisten landete die 32-Jährige vor Speerwerfer Jakub Vadlejch und Kugelstoßer Tomáš Staněk. Die Kür der besten Leichtathleten fand am Samstagabend in Prag statt.

Hejnová hatte bereits 2013 und 2015 in der Umfrage gesiegt. Anders als damals konnte sie dieses Jahr jedoch in ihrer Disziplin 400 Meter Hürden keinen Titel erringen. Bei der WM in Doha wurde sie nur Fünfte.