Handball: Tschechien verliert Länderspiel gegen Deutschland

Die tschechischen Handball-Männer haben das Länderspiel gegen Deutschland am Freitag in Hannover mit 24:32 verloren. Für das deutsche Team galt die Begegnung als die finale Phase der Vorbereitung auf die Heim-WM. Tschechien hat sich dafür nicht qualifiziert.

Am kommenden Dienstag wartet ein weiteres Testspiel gegen Argentinien auf die tschechische Auswahl. Im Frühling wird die Mannschaft die Qualifikation zur Europameisterschaft fortsetzen. Im Herbst haben die tschechischen Handballer in der Qualifikation zwei Spiele gewonnen.