Großer Frühjahrsputz beginnt

Freiwillige in Tschechien rufen an diesem Samstag wieder zum alljährlichen Frühjahrsputz in ihren Städten, Gemeinden und in der Natur. Die Initiative „Lasst uns Tschechien aufräumen!“ / „Ukliďme Česko gibt es hierzulande seit 2014. Seitdem beteiligen sich Schulen, Feuerwehr, Sportler, Vereine und Einzelpersonen daran. In diesem Jahr wolle man sich vor allem auf illegal entsorgte Autoreifen konzentrieren, heißt es von den Veranstaltern.

Im vergangenen Jahr haben rund 113.000 Menschen an 2655 Orten des Landes insgesamt 1884 Tonnen Unrat beseitigt.