Gross: Referendum über EU-Verfassung unsicher

05-11-2004

Der tschechische Premier Stanislav Gross hat am Freitag nach dem EU-Gipfel in Brüssel angedeutet, dass es nicht völlig klar ist, ob in Tschechien eine Volksabstimmung über die EU-Verfassung stattfinden wird. Er betonte allerdings, er wünsche sich, dass die Verfassung ratifiziert werde, und zwar mit der Zustimmung der Bürger. Nach der Aussage von Außenminister Cyril Svoboda wurde auf dem EU-Gipfel die Forderung erhoben, den Ratifizierungsprozess möglichst bald zu abzuschließen und ihn nicht über die ganze dafür festgelegte zweijährige Frist zu ziehen.