Größter Fund von gefälschter Markenware

14-03-2006

In einer Lagerhalle im vierten Prager Stadtbezirk haben Zollbeamte am Dienstag mehrere Hunderttausend Paar Schuhe mit falschen Markenbezeichnungen entdeckt. Es handelt sich dabei wahrscheinlich um den größten Fund gefälschter Markenware in der Geschichte Tschechiens. Die Schuhe in der Halle türmen sich bis in eine Höhe von sechs Metern. Voraussichtlich wird die Räumung des Lagers bis Freitag dauern, sagte ein Sprecher der Prager Zollverwaltung.