Granddamme europäischen Films zu gast bei Filmfestival in Karlsbad

03-07-2005

Nach den US-amerikanischen Filmstars Robert Redford und Sharon Stone hat am Sonntag auch die norwegische Schauspielerin, Schriftstellerin und Regisseurin, Liv Ullmann, Gast bei den 40.Filmfestspielen Karlsbad 2005, den Festivalpreis, den Kristallglobus, für ihren Beitrag zur Weltkinematographie entgegengenommen. Im Rahmen des feierlichen Programms wurde im Großen Saal des Karlsbader Hotels Thermal ein Filmdokument über das Leben dieser Granddamme des europäischen Films gezeigt. Gleich am Eröffnungstag des Festivals, bei dem insgesamt 220 abendfüllende Filmstreifen in neun Tagen gezeigt werden, haben sich die Besucher 13 250 Kinokarten gekauft.