Gorbatschow kommt zum Forum 2000 nach Prag

20-08-2014

Der frühere sowjetische Staatschef Michail Gorbatschow wird im Oktober an der internationalen Konferenz Forum 2000 in Prag teilnehmen. Zu den weiteren prominenten Gästen gehören der estnische Präsident Toomas Hendrik Ilves und der belarussische Dissident Ales Beljazki, wie die Veranstalter bei einer Pressekonferenz am Mittwoch bekanntgaben. Das Forum 2000, das alljährlich im Herbst in der tschechischen Hauptstadt stattfindet, wurde 1996 vom damaligen Staatspräsident Václav Havel gegründet. Es dient dem internationalen Austausch zwischen Politikern, Intellektuellen und Bürgerrechtlern. Diesjähriges Hauptthema der Konferenz wird der Zusammenbruch des Kommunismus in Mittel- und Osteuropa sein, der sich dieses Jahr zum 25. Mal jährt. Die Konferenz findet vom 12. bis zum 15. Oktober statt.