Gewerkschaften fordern noch in diesem Jahr deutliches Lohn-Plus

Laut den Gewerkschaften sollen die Löhne in Tschechien noch in diesem Jahr um acht Prozent steigern. Dies forderte der Chef des tschechischen Gewerkschaftsdachverbandes Josef Středula auf einem Treffen der Arbeitnehmervertreter am Dienstag in Prag. Außerdem wollen sich die Gewerkschaften für die gesetzliche Verankerung von fünf Urlaubswochen stark machen.

Rund 1300 Gewerkschaftsfunktionäre waren am Dienstag in Prag zu einem Treffen zusammengekommen. Sie wollten dabei Grundsätze für kommende Verhandlungen mit Arbeitnehmervertretern vereinbaren.