Gericht erkennt erstmals homosexuelles Paar als Eltern eines Kindes an

19-05-2018

Der Oberste Gerichtshof hat erstmals ein schwules Paar als Eltern eines Kindes anerkannt. Darüber berichtete das Webportal der Tageszeitung MF Dnes am Samstag.

Das Kind wurde den beiden Männern von einer Leihmutter in den Vereinigten Staaten geboren. Laut der US-Legislative gelten beide Männer als juristische Eltern des Kindes, das tschechische Gericht bestätigte dies nun.

Homosexuelle Paare können sich in Tschechien seit 2006 offiziell verpartnern lassen. Die Adoption eines Kindes durch beide Partner ist aber bisher ausgeschlossen.