Fußball: Tschechiens Frauen unterliegen Spanien klar mit 1:5

09-10-2019

Die tschechische Fußball-Nationalmannschaft der Frauen hat ihr zweites Qualifikationsspiel zur Europameisterschaft verloren. Am Dienstag unterlagen die Spielerinnen von Trainer Karel Rada in Prag dem Team aus Spanien deutlich mit 1:5. Zum Auftakt der Qualifikation hatte Tschechien die Auswahl Moldawiens klar mit 7:0 bezwungen. Im nächsten Spiel treten die tschechischen Frauen am 7. November auswärts in Aserbaidschan an.

Für die EM-Endrunde qualifizieren sich die neun Gruppenersten und die drei besten Zweiten direkt. Die anderen Gruppenzweiten ermitteln untereinander die drei restlichen EM-Teilnehmer.