Fußball: Tschechien siegt in EM-Qualifikation gegen Montenegro

11-06-2019

Die tschechische Fußballnationalmannschaft hat in der EM-Qualifikation das Team aus Montenegro besiegt. Mit 3:0 gewannen die Schützlinge von Trainer Jaroslav Šilhavý am Montagabend in Olomouc / Olmütz. Damit hat Tschechien hinter England den zweiten Platz in der Qualifikationsgruppe gefestigt.

Den Führungstreffer zum 1:0 erzielte Mittelfeldspieler Jakub Jankto. Der zweite Treffer war ein Eigentor des montenegrinischen Verteidigers Boris Kopitović kurz nach dem Seitenwechsel. Den Schlusspunkt setzte Patrik Schick, der Stürmer verwandelte acht Minuten vor Schluss einen Foulelfmeter zum 3:0.